Nachrichten aus dem Hafen

TAUCHER SERVICE

Wir informieren Sie, dass der Festmacher Taucher mit beruflichen Fähigkeiten während des ganzen Jahres  anwesend ist.
Diese Figur ermöglicht uns, eventuelle Probleme über Seile und Anker in kürzester Zeit zu lösen; außerdem ist sie für Reinigung und Kontrolle Interventionen der Kiele und Schiffsschrauben verfügbar.

Informationen über den Hafen PDF Drucken E-Mail

Der Hafen von Santa Teresa Gallura befindet sich in einer engen trichterförmigen Bucht und besteht aus zwei Anlegestellen und einigen Kais. Im Inneren gibt es verschiedene Landungsstege; der Hafen ist in der Lage, den besten Service dem anspruchsvollsten Bootbesitzer anzubieten.

Breite 41° 14' N
Länge 009° - 11° E
Meeresgrund sandig
Wassertiefe am Kai zwischen 2 und 5 m
Radio VHF CH 12
Ankerplätze ca. 700
Max. Länge 35 mt
Einfahrtzeiten durchgehend
Winde Westwind, Mistral
Seitenwind Nordwind
Schutz us O bis zu NO

 Leuchtfeuer und Zeichen:
1016.5 (E 0936.1) - Backbord Zeichen mit rotem Licht, Periode 4 Sek., 3 M Brennweite an der Hafeneinfahrt;
1017 (E 0936.2) - Steuerbord Zeichen mit grünem Licht, Periode 4 Sek., 3 M Brennweite an der Hafeneinfahrt;
1018 (E 0936) - rotes Blickfeuer, mit weißem Sektor, Periode 3 Sek., 10 M Brennweite in dem weißen Sektor und 8 M im roten Sektor, auf Punta Corvo Backbord einfahrend (rotes Sektor aus 030° bis 164°sichtbar, weißes aus 164° bis 184° und rotes aus 184° bis 210°);
1019 (E 0936.3) - grünes Blitzfeuer, Periode 4 Sek., 4 M Brennweite Steuerbord einfahrend;
1019.3 (E 0936.4) - rotes Blitzfeuer, Periode 4 Sek., 4 M Brennweite Backbord einfahrend;
1020 (E 0937) - (vorderes) unterbrochenes rotes Feuer, Periode 4 Sek., 3 M Brennweite, auf der Mole, bestimmt mit der Nr.1020.1 Eingang Linienführung von 196°30' (aus 181°30' bis 211°30' sichtbar);
1020.1 (E 0937.1) - (hinteres) rotes Blitzfeuer, Periode 4 Sek., 7 M Brennweite, 1280 m von dem vorherigen (aus 151°30' bis 241°30'sichtbar); 1020.2 (E 0937) - Einfahrt Laterne mit grünem festem Licht, 3 M Brennweite, zur Unterstützung der Nr. 1020.

 Bemerkung: es ist ratsam, vor der Einfahrt in den Hafen die Hafenleitung auf VHF Kanal 12 zu kontaktieren.

 Gefahren: Untiefe Backbord einfahrend, auf der Höhe der hölzernen Brücke, wo es eine kleine emporragende Felsenvorsprung entstand. Normalerweise mit einer Boje signalisiert.

 
Copyright 2017 Porto Santa Teresa Gallura
PRIVACY |  XHTML 1.0 | CSS
Hafen von Santa Teresa: touristisch Häfen in Sardinien