Nachrichten aus dem Hafen

PROMO SVERNAGGIO IN ACQUA 2015/2016
There are no translations available.

Sconto fino al 25% per la sosta in acqua di svernaggio 2015/2016...

Weiterlesen...
Datenschutzerklärung PDF Drucken E-Mail

Diese Seite beschreibt die Verwaltungsmodalitäten der Website in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten der Benutzer, die sie konsultieren.

Es handelt sich um einen übermittelten informativen Bericht gemäß Art.13 der Gesetzverodnung Nr.196/2003 – Kodex zum personenbezogenen Datenschutz für diejenigen, die mit den Webdiensten von dem Hafen von Santa Teresa Gallura interagieren, die telematisch über die folgende Adresse zugänglich sind:

http://www.portosantateresa.com

die der Starseite der offiziellen Website des Hafens von Santa Teresa Gallura entspricht.

Der informative Bericht gilt nur für die Website des oben erwähnten Hafens und nicht für andere Websites, die der Benutzer eventuell über Links konsultiert.

Der informative Bericht lehnt sich auch an die Empfehlung Nr. 2/2001 an, die die europäischen Behörden für den Schutz personenbezogener Daten, vereint in der gemäß Art. 29 der Richtlinie Nr. 95/46/CE gegründeten Gruppe, am 17. Mai 2001 angegriffen haben, um einige erforderlichen Bedingungen für die Online-Erhebung personenbezogener Daten und insbesondere die Modalitäten, die Zeiten und die Art der Informationen festzusetzen, die die Inhaber der Verarbeitung den Benutzern erteilen müssen, wenn diese sich unabhängig von den Zielen der Verbindung auf den Webseiten einloggen.


DER INHABER DER DATENVERARBEITUNG

Infolge der Konsultation dieser Website können Daten über identifizierte oder identifizierbare Personen verarbeitet werden.

Der Inhaber ihrer Verarbeitung ist:
SILENE MULTISERVIZI S.U.R.L.
Str. Prov. per il Porto
07028 S.TERESA GALLURA (OT)


ORT DER DATENVERARBEITUNG

Die mit den Webdiensten dieser Website verbundenen Verarbeitungen stattfinden in den oben erwähnten Sitz und werden nur von beauftragtem Personal der Verarbeitung, oder von eventuellen mit gelegentlichen Wartungsarbeiten beauftragten Personen behandelt.

Keine der aus den Webdienstleistungen hervorgehenden Daten werden weitergegeben oder verbreitet.

Die personenbezogenen Daten , die von den Benutzern angegeben werden, die die Zusendung von Informationsmaterial anfordern, werden mit dem alleinigen Zweck der verlangten Dienst- oder Leistungserbringung verwendet, und werden nur an Dritte weitergegeben, wenn dies zu diesem Zweck notwendig ist.


ART DER VERABEITETEN DATEN

Navigationsdaten

Die EDV-Systeme und Software Prozeduren, die dem Funktionieren dieser Website zugrunde liegen, erwerben während ihres normalen Betriebes einige personenbezogenen Daten, deren Übertragung sich durch die Verwendung von Internet-Kommunikationsprotokollen implizit ergibt.

Es handelt sich um Informationen, die nicht gesammelt werden, um mit den identifizierten Betreffenden verbunden zu werden, die aber naturgemäß durch die Verarbeitungen und Vereinigungen mit von Dritten besessenen Daten, die Identifizierung der Benutzer ermöglichen könnten.

Zu dieser Datenkategorie gehören die IP-Adressen oder die Domainnamen der Computer, die von den Benutzern für die Verbindung mit der Website verwendet werden, die Adressen der angeforderten Ressourcen in URI-Notation (Uniform Resource Identifier), die Uhrzeit der Anfrage, die Methode mit der die Anfrage dem Webserver unterbreitet wurde, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort anzeigt (erfolgreich, Fehler, usw.) und andere Parameter hinsichtlich des Betriebssystems und der EDV-Umgebung des Benutzers.

Diese Daten werden nur dazu verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und um den ordnungsgemäßen Betrieb zu überprüfen und werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortung im Falle von hypothetischen informatischen Straftaten zum Schaden der Website festzustellen: abgesehen von dieser Möglichkeit sind derzeit die Daten über die Webkontakte nicht länger als sieben Tagen verfügbar.


VOM BENUTZER FREIWILLIG GELIEFERTE DATEN

Die fakultative, explizite und freiwillige Sendung von elektronischer Post an die auf dieser Website angegebenen Adressen führt zur Erwerbung der Adresse des Absenders, die zur Beantwortung der Anfragen notwendig ist, sowie eventueller anderer in der Nachricht enthaltenen personenbezogenen Daten. Spezifische zusammenfassende informative Berichte werden schrittweise auf den Seiten der Website, die für besondere Dienstleistungen auf Anfrage vorgesehen sind, gemeldet und angezeigt.


COOKIES

Keine personenbezogenen Daten der Benutzer werden von der Website absichtlich erworben.

Es werden keine Cookies für die Übertragung von Informationen persönlicher Art verwendet, noch werden sog. dauerhafte Cookies irgendwelcher Art, d.h. Systeme für die Auffindung der Benutzer, benutzt.

Die Verwendung von sog. Session-Cookies (die nicht dauernd auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden und mit dem Schließen des Browsers verschwinden) beschränkt sich strikt auf die Übertragung von Session-Kennungen (bestehend aus zufälligen, vom Server generierten Zahlen), die notwendig sind, um ein sicheres und effizientes Durchsuchen der Website zu ermöglichen.

Die sog. auf diese Website Session-Cookies vermeiden die Verwendung von anderen EDV-Techniken, die möglicherweise nachteilig für die Vertraulichkeit der Benutzer-Navigation sind und keine Erfassung von personenbezogenen Identifizierungsdaten des Benutzers zulassen.


ART DER DATENVERARBEITUNG

Abgesehen davon, dass für Navigationsdaten gegeben, ist der Benutzer frei, die personenbezogenen Daten, die in den Kontakt Formularen enthalten sind zu erteilen, um den Versand von Informationsmaterial oder andere Mitteilungen zu verlangen. Ihre fehlende Verleihung kann zu Folge haben, was beantragt wurde, nicht erhalten zu können.


MODALITÄT DER VERARBEITUNG

ie personenbezogenen Daten werden mit automatisierten Mitteln verarbeitet und nur für die Zeit, die für die Zwecke, für die sie eingeholt wurden, unbedingt notwendig ist.

Spezifische Sicherheitsmaßnahmen werden befolgt, um den Datenverlust, widerrechtliche oder nicht korrekte Verwendungen und nicht autorisierte Zugriffe zu verhindern.


RECHTE DER BETROFFENEN

Die Personen, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen, haben das Recht, jederzeit die Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein dieser Daten zu erhalten, ihren Inhalt und Herkunft zu erhalten, die Korrektheit zu prüfen oder deren Ergänzung, Aktualisierung oder Richtigstellung zu verlangen (Art.7, Gesetzverordnung Nr. 196/2003).

Gemäß desselben Artikels haben Sie das Recht, die Löschung, die Umwandlung in eine anonyme Form oder die Sperrung der widerrechtlich verarbeiteten Daten zu verlangen, sowie sich in jedem Fall aus berechtigten Gründen ihrer Verarbeitung zu widersetzen.

Anträge sollten an SILENE MULTISERVIZI S.U.R.L. gesendet werden.
 
Copyright 2017 Porto Santa Teresa Gallura
PRIVACY |  XHTML 1.0 | CSS
Hafen von Santa Teresa: touristisch Häfen in Sardinien